13. Bio Weide-Beef

Was ist Bio weide-beef?

Dieses Qualitätslabel steht für Rindfleisch von glücklichen Tieren. Unsere Rinder sind nicht nur auf der Etikette auf der Weide, sondern sobald draussen Gras wächst, sind die Tiere täglich auf der grünen Wiese. An heissen Sommertagen halten sie sich im kühlen Laufstall auf, um dafür in der Nacht draussen auf der Weide zu sein. Im Winter tummeln sich die Tiere im geräumigen Laufstall und im unüberdachten Laufhof.

Warum ist die Herde so Bunt?

Auf unserem Betrieb halten wir zwischen 40 und 44 Rinder. Das sind weibliche Tiere und Ochsen (kastrierte Männchen). Die meisten sind Kreuzungen zwischen einer Milchkuhrasse und einer Mastrasse wie Limousin, Angus oder Simmentaler. Manchmal gibt es auch Grauvieh, Hereford oder Eringer. Auf dem Geburtsbetrieb erhalten die Kälber Milch bis sie etwa halbjährig sind. Anschliessend kommen die ca. 200 kg. schweren Kälber zu uns auf den Hof zur Ausmast. Alle stammen aus zertifizierten Biobetrieben aus der Umgebung. Auf unserem Hof leben sie dann etwa 20-23 Monate, bis sie das optimale Gewicht erreicht haben.

Wie werden die Tiere gefüttert?

Im Sommer fressen unsere Tiere Weidegras, im Winter Heu, Emd und wenig Grassilage. Wir füttern 100% betriebseigenes Rauhfutter, also kein Soya und kein Mais. Zusätzlich zum Rauhfutter verabreichen wir die nötige Menge Viehsalz und Mineralstoffe, welche zur Gesunderhaltung beitragen. Den Sommer verbringt ein Teil unserer Herde auf der Alp Mutteli hoch über dem Gräppelensee im Obertoggenburg.

Dank dieser wiederkäuergerechten Fütterung sind unsere Fleischkunden begeistert vom saftigen, würzigen und gesunden Rindfleisch.

wo wird das fleisch verkauft?

Sobald die Tiere ein bestimmtes Schlachtgewicht erreicht haben, werden die Tiere an die Migros Ostschweiz geliefert. In den grösseren Migros-Filialen wird ein breites Sortiment davon angeboten, in kleineren Filialen erhält man ein Teilangebot wie z.B. Bio Weide Beef Burger oder Bio Weide Beef Steak.
Drei- bis viermal Pro Jahr verkaufen wir auch Rindfleisch direkt ab Hof. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite.