Bio Weide-Beef (Rundgang)

Das Label „Bio Weide-Beef“ kennzeichnet biologisches schweiter Rindfleisch aus Tierfreundlicher und naturnaher Haltung. Die Tiere werden in Gruppen gehalten. Das ganze Jahr über gibt es Auslaufmöglichkeiten. Im Sommer sind sie täglich auf der Weide, im Winter im Geräumigen Laufstall mit unüberdachtem Laufhof. Auf unserem Betrieb halten wir zwischen 40 und 44 Rinder. Männliche, nicht kastrierte und weibliche Tiere. Neben einigen Reinrassigen Tieren z.B. Braunvieh, Simmentaler und Angus sind die meisten Kreuzungen zwischen der Milchleistungsrasse und einer Mastrasse. Z.B. Limousin-Angus. Im Sommer fressen unsere Tiere Weidegras, im Winter Heu und wenig Grassilage. Wir füttern 100% Betriebseigenes Rauhfutter, kein Soya und kein Mais. Den Sommer verbringt ein Teil unserer Herde auf einer Alp im Obertoggenburg. Dank dieser Wiederkäuer gerechten Fütterung sind unsere Fleischkunden begeistert von unserem saftigen, würzigen und gesunden Rindfleisch.

Und übrigens: Unsere Fleischproduktion ist nachhaltig und Klimaschonend